Deutsche Bank Baufinanzierung

deutsche-bank-baufinanzierungWas erwartet der Kunde von einer Deutsche Bank Baufinanzierung? Natürlich: Top-Konditionen, professionelle Abwicklung und eine kompetente und umfassende Beratung. Die gute Nachricht: Sowohl die Deutsche Bank Immobilienfinanzierung (für Bestandsobjekte) als auch die Deutsche Bank Baufinanzierung erfüllen genau diese Kriterien!

Hier erfahren Sie neben den obligatorischen Deutsche Bank Bauzinsen bzw. Hypothekenzinsen auch alles über Deutsche Bank Immobilien und das Deutsche Bank Bausparen. Sämtliche Vergleiche und Konditionsberechnungen sind sorgfältig recherchiert und unabhängig angelegt, so sind Sie jederzeit objektiv informiert.
 

» zur Deutsche Bank Baufinanzierung «

 

Deutsche Bank Baufinanzierung Konditionen – die Zinsen und Zinssätze

deutsche-bank-baufinanzierungWer eine Deutsche Bank Baufinanzierung oder Deutsche Bank Immobilienfinanzierung in Anspruch nimmt, setzt auf einen erfahrenen und leistungsstarken Partner.

Es stehen diverse Finanzierungsprodukte zur Auswahl, die jeweils individuell auf die Kundenwünsche zugeschnitten werden können. Auch die Beratung ist besonders flexibel angelegt.

Dem Kunden stehen rund 770 Filialen in Deutschland zur Verfügung, zusätzlich hat er die Möglichkeit, sich individuell zu Hause von einem Außendienstmitarbeiter über alle Belange einer Deutsche Bank Baufinanzierung beraten zu lassen.

Aktuelle Baufinanzierung Konditionen

Durch die konsequente Niedrigzinspolitik der EZB konnte die Deutsche Bank Hypothekenzinsen für eine Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung in den letzten Monaten in mehreren Stufen senken. Daher stellt das folgende Beispielangebot lediglich eine Momentaufnahme dar, welche die momentan vorherrschende Situation auf dem Markt widerspiegelt. Des Weiteren können individuelle Einflussfaktoren für eine erhebliche Abweichung von den hier dargestellten Werten sorgen.


Beispielwerte:
Kreditart: Hypothekenkredit
Nettodarlehensbetrag: 100.000 €
Anfängliche Tilgung: 1 %
Beleihung: 60 %

Als Ergebnis der Berechnung ergeben sich Deutsche Bank Bauzinsen – unabhängig von der Darlehenshöhe – bei einer fünfjährigen Zinsbindung ein effektiver Jahreszins von 1,10 %. Wird die Zinsbindungsfrist auf 15 Jahre verlängert, ergibt sich ein effektiver Jahreszins von derzeit 1,46 %.
 


 

 
» hier direkt zur Deutsche Bank Baufinanzierung «

 

Deutsche Bank Immobilien und Immobilienangebote

Bei der Deutschen Bank kann der Kunde nicht nur eine Immobilie finanzieren, sondern auch gleich kaufen. Der dazu gehörende Unternehmenszweig – die Deutsche Immobilien (DI) wurde jedoch vor einiger ausgegliedert und operiert nun eigenständig. Die Standorte der Deutsche Immobilien sind inzwischen über ganz Deutschland verteilt, eine starke Konzentration hat sich in Baden-Württemberg – insbesondere im Großraum Stuttgart – gebildet.

Die Deutsche Immobilien bietet Objekte in ganz Deutschland an – u. a. Häuser, Wohnungen, Grundstücke, Gewerbeimmobilien, Ferienimmobilien sowie Büro- und Ladenflächen. Auf der Webseite steht ein umfangreiches Suchformular für das gewünschte Objekt zur Verfügung.

Selbstverständlich kommen auch die Beratungsleistungen beim Ableger der Deutschen Bank Immobilien nicht zu kurz. Es werden jeweils individuelle Beratungslösungen angeboten, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Interessenten. Für ein Immobiliengesuch genügt es, das Wunschgebiet für die Immobilie anzugeben – die Mitarbeiter von DI kümmern sich dann darum, das passende Objekt in dieser Region zu finden. Auch beim anschließenden Kaufprozess unterstützt das Unternehmen seine Kunden bestmöglich.


 
» zur Deutsche Bank Immobilienfinanzierung «

 

Deutsche Bank Bausparen und Bausparvertrag

BausparenAuch im Bereich Bausparen ist die Deutsche Bank aktiv, allerdings auch hier wieder in Form von Tochterunternehmen bzw. ausgegliederten Geschäftszweigen.

Speziell dafür wurde die Deutsche Bank Bauspar AG gegründet, die wiederum eng mit der bekannten BHW Bausparkasse AG zusammenarbeitet, welche ebenfalls eine Tochter des Deutsche Bank Konzerns ist.

Es werden verschiedene Varianten des Deutsche Bank Bausparens angeboten, zugeschnitten auf jeweils ganz spezielle Zielgruppen:

  • Das PrämienBausparen beschert dem Kunden die maximal mögliche Förderung seitens des Staates sowie attraktive Prämien der Deutschen Bauspar AG.
  • Das KomfortBausparen ist perfekt für alle, die noch unentschlossen sind, ob der Kauf oder die Modernisierung der eigenen Immobilie für sie das Richtige ist.
  • Das FörderBausparen zieht darauf ab, den Staat sowohl am Aufbau von Eigenkapital als auch an der Darlehenstilgung zu beteiligen.
  • Das WohnBausparen ist perfekt für alle, die sich bereits heute die günstigen Sollzinsen für eine spätere Finanzierung sichern möchten.

Unternehmensprofil und Geschichte der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank – der Fels in der Brandung. So sehen jedenfalls viele Menschen Deutschland größtes und einflussreichstes Kreditinstitut, und vertrauen ihm auch in Sachen Baufinanzierung Kein Wunder: Seit mehr als 140 Jahren ist die Deutsche Bank als Kreditinstitut aktiv – länger als jedes andere hier in Deutschland.

Deutschlands größte Bank hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten zu einem echten Global Player entwickelt und gilt mittlerweile als eines der einflussreichsten Kreditinstitute weltweit. Dabei betreibt die Deutsche Bank das klassische Filialgeschäft, wickelt aber auch immer mehr Geschäfte über das Internet und andere moderne Medien ab. Selbstverständlich bietet die Deutsche Bank auch Bau- und Immobilienfinanzierungen.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts fand sich unter Initiierung von Adelberg Delbrück ein Komitee aus neun einflussreichen Unternehmern im Finanzbereich zusammen, die schließlich am 22. Januar 1870 das Statut für eine Aktienbank verabschiedeten. Am 10. März desselben Jahres schließlich erteilte die preußische Staatsregierung die entsprechende Konzession.

Bis zum aufstrebenden Dritten Reich vergrößerte sich die Deutsche Bank quasi von Jahr zu Jahr und knüpfte ein immer engmaschigeres Geflecht durch Übernahmen und Zukäufe anderer Kreditinstitute. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Bank von den Alliierten zerschlagen und war dann zunächst in Form von zehn kleineren Regionalbanken tätig. Erst im Laufe der 50er-Jahre fand eine Renzentralisierung statt und die Regionalbanken schlossen sich wieder zu einem großen Kreditinstitut zusammen. Mit dem flächendeckenden Einstieg ins Publikumsgeschäft schaffte die Deutsche Bank dann den Durchbruch und setzte sich schnell an die Spitze aller deutschen Kreditinstitute, insbesondere durch den mit dem Wirtschaftswunder zusammenhängenden Exportboom und den damit einhergehenden Notwendigkeiten entsprechender Finanzierungen.

Heute ist die Deutsche Bank als sogenannte Universalbank tätig und bietet die gesamte Bandbreite der Bank- und Finanzdienstleistungsgeschäfte an, darunter neben dem (inzwischen in eine eigene Sparte ausgelagertem) Privatkundengeschäft auch Investmentbanking, insbesondere durch die Emission von Aktien, Zertifikaten und Anleihen. Als echter Global Player unterhält die Deutsche Bank Niederlassungen in vielen Ländern der Erde, u. a. in New York, London, Singapur, Sydney und Hongkong. Im Devisenbereich gilt die Deutsche Bank als größter Händler der Welt, der Marktanteil beträgt hier bei über 20 Prozent.
 

» zur Deutsche-Bank Baufinanzierung «

 

Deutsche Bank Baufinanzierung – Erfahrungen und Bewertung des Testsiegers

In den letzten Jahren erhielt die Deutsche Bank zahlreiche Auszeichnungen in den verschiedensten Bereichen für Ihre Konditionen und Erfahrung. Hier einige Beispiele:

Handelsblatt / S.W.I. Finance: Beste Anlageberatung – Wertpapiere
Erst vor wenigen Monaten untersuchte das Analysehaus S.W.I. Finance im Auftrag des Fachmagazins Handelsblatt die Qualität von Anlageberatungen bei 15 Filialbanken. In diesem Zusammenhang erhielt die Deutsche Bank die Auszeichnung „Beste Anlageberatung – Wertpapiere“.

Deutsche Bank „Beste Filialbank“ / maxblue „Bester Broker“ bei den PASS Online-Banking Awards 2014
Gleich zwei Auszeichnungen konnte die Deutsche Bank bei der letzten Online-Studie der Pass Trading Group einheimsen. Sie wurde zur besten Filialbank gewählt, der Ableger maxblue gleichzeitig als bester Onlinebroker ausgezeichnet.

Iconic Award 2013: Auszeichnung „Bestes Filialdesign“
Für das Gesamtkonzept hinsichtlich der Gestaltung der Filialen konnte die Deutsche Bank im Jahr 2013 die Auszeichnung „Bestes Filialdesign“ im Rahmen des begehrten Iconic Awards gewinnen.

Deutsche Bank Baufinanzierung
3.2 (64%) 5 votes